corona.indubioprodente.de letztes Update: 2020-04-16 18:15

Für Zahnärzte von Zahnärzten

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
in diesen schwierigen Zeiten verliert man schnell den Überblick, die Zeit rast und der Bedarf an Informationen nimmt zu. Wir alle haben Verantwortung für unsere Patienten, unsere Mitarbeiter, unsere eigene Gesundheit und die unserer Familien und müssen zudem die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise bewältigen.
Viele wichtige Hinweise und aktuelle Entwicklungen findet man auf den Internetseiten der Körperschaften (ZKN und KZVN).
Diese Website ist privat organisiert und hat den Zweck, dass Hinweise und Informationen noch schneller gefunden werden, erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Rechtsverbindlichkeit....
 
 
Weiterlesen ...
...Alle Nutzer sollten die Inhalte selbst kritisch prüfen und sich im Einzelfall professionell beraten lassen. Nicht alles braucht jedoch einen Berater. Vieles können wir Zahnärzte auch selbst und können so ggf. Kosten sparen.
Lassen Sie uns wichtige Regelungen, Ideen, Tipps und Tricks kollegial und sachlich austauschen, indem diese Seite einer möglichst großen Anzahl an Kolleginnen und Kollegen zugänglich gemacht wird.
So helfen wir uns gegenseitig und kommen gemeinsam besser durch die Krise. Die üblichen langen Mails sind zeitraubend und verlieren sich in der Masse an Meldungen und Informationen die derzeit auf uns einprasseln. Auch eine Korrektur jagt die nächste. Mails sind statisch, Links meist dynamisch und aktuell. Durch Verlinkung können wir den Informationsaustausch kürzer und übersichtlicher gestalten.  Links können auch über weitere Messenger -Dienste, wie WhatsApp, o.ä. schnell  geteilt werden. Gemeinsame Pflege ist ebenso möglich und erwünscht.
 
Um die Kosten gering zu halten ist diese Website ist als Unterseite der Homepage der Drei-Flüsse-Praxis in Hannoversch-Münden (Inhaber Dr. Gustav Gerstenkamp) erstellt. Bei der Gestaltung haben wir versucht, den Auftritt möglichst neutral zu gestalten. Wir bitten um Verständnis. Wir haben selbst bisher nicht unerheblich Geld und Zeit investiert.
 
Wie bereits beschrieben lebt diese Seite von gegenseitigem Austausch. Wir versuchen nach den uns vorliegenden Informationen und ohne Gewähr die Inhalte zu gestalten, sind aber auf Hinweise, Ideen und Tipps der Nutzer angewiesen, um den größtmöglichen Effekt für uns alle zu erzielen.
 
In diesem Sinne freuen wir uns auf viele Rückmeldungen an:
oder als Kommentar auf der Website
 
Dr. Jürgen Wenzel und Dr. Gustav Gerstenkamp
Göttingen/Hann. Münden, den 29.03.2020
 

 

Meinungen und Stellungnahmen

Zuletzt aktualisiert am 18.06.2020.


gern teilen wir hier die Meinung von Kollegen Dr. Carsten Rien von heute:

"...Für uns persönlich hat das Handeln unseres Gesundheitsministers gegenüber den Zahnärzten dazu geführt, dass ein Sicherstellungsauftrag zeitnah nicht mehr in vollem Umfang zu leisten ist....."

Covid19-Fallzahlen Niedersachsen und Deutschland

Zuletzt aktualisiert am 18.06.2020.


Auf Überschrift klicken oder hier der direkt zum Land Niedersachsen.

QM...Schutz- und Verhaltensmaßnahen


Das IDZ (Institut der deutschen Zahnärzte) hat ein PDF-Dokument für Sie und Ihre Mitarbeiter veröffentlicht:
Es beschreibt die Standardvorgehensweisen für Zahnarztpraxen während der Coronavirus-Pandemie

Die Coronapandemie stellt alle Akteure unseres Gesundheitswesens vor große Herausforderungen. Das gilt vor allem für Zahnarztpraxen mit der zwangsläufigen Aerosolbildung bei zahnärztlichen Behandlungen und der unmittelbaren Nähe zum potentiellen Infektionsherd....

"Dentalschool.de" hat eine Arbeitskarte als PDF erstellt. Ein "Muss" für alle Praxisinhaber und Mitarbeiter. Die aktuellen Empfehlungen des Robert Koch Instituts werden in Flowcharts übersetzt. Die Kolleginnen und Kollegen erhalten Basiswissen und Handlungsempfehlungen für den zahnärztlichen Alltag in Zeiten von Covid 19.

Finanzen...Soforthilfen, Kredite und mehr bei KfW und Nbank

Zuletzt aktualisiert am 18.06.2020.


Alles zu den neuen Sonderregelungen bei Mitarbeitervergütungen...

  • Steuerfreie Mitarbeiterboni bis 1.500
  • Nebenjob bei Kurzarbeit
  • Hinzuverdienst für Frührentner
  • Kurzfristige Beschäftigung auf 5 Monate angehoben

Für Zahnärzte der Stadt Hannover: Zehn Mio. Euro Soforthilfe für gewerbliche Unternehmen und Angehörige Freier Berufe
In nahezu allen Wirtschaftsbereichen sehen sich Unternehmen und Angehörige Freier Berufe mit gravierenden Nachfrage- und Produktionsausfällen, unterbrochenen Lieferketten, Stornierungswellen, massiven Umsatzeinbußen und Gewinneinbrüchen konfrontiert. Zur Unterstützung in Hannover ansässiger Unternehmen und Freiberufler*innen in existenzbedrohlicher Lage hat die Landeshauptstadt Hannover ein Förderprogramm in Höhe von zehn Millionen Euro aufgelegt....

Zahnärzte bekommen trotz kräftig gesunkener Patientenzahlen zunächst 90 Prozent der Vergütung aus dem letzten Jahr. Damit soll die Liquidität der Praxen gesichert werden. Am Ende des Jahres können sie 30 Prozent der zu viel gezahlten Summe behalten.

Mit dem KfW-Unternehmerkredit werden für KMU Haftungsfreistellungen von bis zu 90 Prozent in der Betriebsmittelfinanzierung bei Zinssätzen von 1-2 Prozent erzielt.

Eine unser Erachtens gute Überblickgrafik über die bundesweiten Hilfen für Freiberufler.

KZBV

Kredit des Landes für Zahnärzte von 5.000 € bis 50.000 €. Sicherheiten werden keine verlangt.

Finanzielle Soforthilfe des Bundes von 9.000 € / 15.000 € für Zahnärzte mit bis zu bis zu 5/10 Beschäftigten für 3 Monate.
Bisher gibt es nur ein Eckpunktepapier. Beachte auch die Berechnunggröße für Mitarbeiter (Vollzeitäquivalente)...wir warten.

Zuschuss des Landes für Zahnärzte, mit bis zu 49 Beschäftigten. Es wird ein Liquiditätszuschuss gestaffelt nach der Anzahl der Betriebsangehörigen von 3.000 Euro bis zu 20.000 Euro zur Verfügung gestellt.

Achtung! Antrag nicht frühzeitig stellen, erst prüfen dann beantragen.

KZBV, KZVN, ZKN, DGZMK....amtliche Mitteilungen, Leitlinien und Informationen

Zuletzt aktualisiert am 18.06.2020.


Die Verteiler auf Kreisstellenebene sorgen für eine angemessene Verteilung an die Praxen, deren Bestände an Desinfektionsmittel aufgebraucht sind.

Lieferung von FFP2-Masken für die organisierte zahnärztliche Notfallbereitschaft an Wochenenden und Feiertagen
...persönlich liefert Dr. Jürgen Hadenfeldt die Masken in Südniedersachsen aus. Es erfolgt die weitere Verteilung am morgigen Freitag...

Personal...Kurzarbeit, Urlaub,..

Zuletzt aktualisiert am 18.06.2020.

Olaf Scholz gibt Sonderregelung bekannt:

  • Steuerfreie Mitarbeiterboni bis 1.500
  • Nebenjob bei Kurzarbeit
  • Hinzuverdienst für Frührentner

Kurzfristige Beschäftigung auf 5 Monate angehoben

Wie man Kurzarbeitergeld berechnet erfährt man hier. Kollege Dr. Marc Jähning informiert hier mit Praxisbeispielen

Kurzarbeit Überblick:

Hier alle Infos von uns:
- Kurzarbeit richtig anzeigen
- Betriebsurlaub verordnen

Es folgt:
- Kurzarbeit beantragen

Bei der zeitlichen Festlegung des Urlaubs sind die Urlaubswünsche des Arbeitnehmers zu berücksichtigen, es sei denn, daß ihrer Berücksichtigung dringende betriebliche Belange […] entgegenstehen.

Urlaub

Service...Vorlagen, Muster und mehr


Die Anzahl der Mitarbeiter ist entscheidend für viele Zuschüsse. Insbedondere bei den Soforthilfen. Doch die zählweise ist komplizierter. Massgeblich ist in der Regel wie viele Vollzeitaquäivalente man hat. Beachte auch den Excelrechner im Anhang.

Hier finden Sie die Passierschein - Vorlage der KZVN vom 20.03.2020.

Passierschein

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können und zum Zwecke der Analyse der Nutzung unserer Webseite, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Analyse-Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken.